10 Neue Programme zur Implementierung der Vision 2030 Saudi-Arabiens

Der Council of Economic and Development Affairs hat den Start von 10 neuen Programmen zur Implementiertung neuer Facetten des Reformplanes Vision 2030, bekanntgegeben.

Die 10 neuen Programme sollen sich unter anderem auf Facetten wie Behausung, der Verbesserung von Lebensstilen und Dienstleistungen für Pilger, spezialisieren. Diese Programme sollen Industriezweige und Finanzmärkte ausbauen, sowie Aspekte wie Kultur, Kunst und Unterhaltung im Land stärken. Die vollständige Umsetzung dieser Programme soll Ende diesen Jahres stattfinden. Die Bekanntgabe dieser neuen 10 Programme erfolgte im Rahmen des Nationalen Transformationprogrammes und des Fiskalen Bilanzprogrammes, welche bereits im vergangenen Jahr veröffentlicht wurden.

Vision 2030: Eine Agenda der Reformen

Im April 2016, veröffentlichte Kronprinz Mohammed bin Salman die Vision 2030, ein ambitioniertes Reformprogramm des Landes. Die Vision 2030 plant den Ausbau der Stärken des Landes als machtvolles Investitionszentrum im Herzen der arabsichen Welt. Die Reformen konzentrieren sich dabei auf 3 wesentliche Pfeiler: die  Kreierung einer aufblühenden Gesellschaft, einer aufstebenden Wirtschaft und einer ambitionierten Nation.

In Hinsicht auf die Vision 2030 bemerkte der Kronprinz: “Unsere Vision foskussiert sich auf ein starkes,  aufstrebendes und stabiles Saudi-Arabien, dass Möglichkeiten für alle anbietet. Unsere Vision ist ein tolerantes Land mit Islam als Konstitution und Mäßigung als Umsetzungsmethode. Wir heißen qualifizierte Personen aus der ganzen Welt willkommen und respektieren jene, die sich unserem Erfolg angeschlossen haben.“

Die Vision 2030 unterstreicht des Weiteren 24 spezifische Ziele in den Bereichen der wirtschaftlichen, politischen und sozialen Reformen. Im Rahmen dieses Planes sollen weiterhin 18 Unterziele aus den Bereichen der erneuerbaren Energien, Herstellung und Produktion, Bildung, Regierung, sowie der Unterhaltung und Kultur, erreicht werden.

Finden Sie den vollständigen Artikel hierzu bei Saudi Gazette.