19. Deutsch Arabische Wirtschaftsforum in Berlin

german arab business forum
german rab business forum
Paneldiskussion mit Botschafter Alawaad – Bildquelle Twitter @KSAembassyDE

Zum 19. Mal fand vom 25. Mai bis zum 27. Mai das Deutsch Arabische Wirtschaftsforum statt. Mehr als 600 hochrangige Vertreter aus Politik und Wirtschaft kamen dazu im Ritz Carlton Hotel in Berlin zusammen.

Das Forum wurde von der Arab-German Chamber of Commerce and Industry, kurz Ghorfa organisiert, unter der Schirmherrschaft von Sigmar Gabriel, Bundesminister für Wirtschaft und Energie.

Unter den Sprechern befanden sich unter anderem der saudi-arabische Botschafter Dr. Awwad Alawwad, der an der Diskussionsrunde “Politische & Wirtschaftliche Perspektive und Öffentliche Wahrnehmung” teilnahm, sowie die Vermögensberaterin Reem Mohammad Asaad, die in der Gesprächsrunde zu „Finanzdienstleistungen und Kundenservice in Saudi-Arabien“ erklärte: „Die Menschen sind nach der Bekanntgabe von Vision 2030 sehr optimistisch.“

Arab German Business Forum
19. Arab German Business Forum – Bildquelle  Twitter @KSAembassyDE

Dass auch die Bundesregierung weiter großes Potential in der Region sieht, bestätigte Rainer Baake, Staatssekretär im Wirtschaftsministerium. Insbesondere der Energiesektor zeige besonderen Wachstum und Nährboden für einen gemeinsamen Austausch.

Finden Sie weitere Informationen zur Organisation und das vollständige Programm hier bei Ghorfa.de