Fluggesellschaft Saudia Heißt Neuen Boeing Jet Willkommen

Saudi-Arabien hat diesen Monat die Ankunft der Boeing B777-3000ER willkommen geheißen. Der neue Jet ist der neueste Zuwachs zur saudi-arabischen Fluggesellschaft Saudia.

General Saleh Bin Nasser Al-Jasser, Direktor der Fluggesellschaft, war neben einer Reihe von Berichterstattern und Mitarbeitern der Fluglinie, einer der ersten Passagiere des neuen Flugzeuges, als dies von Seattle, USA, in die saudi-arabische Hauptstadt Riad einflog.

Nach Ankunft im Flughafen, gab der Minister für Verkehrswesen und Präsident der Behörde für Zivile Luftfahrt, Sulaiman Al-Hamdan, eine Pressekonferenz.

“Ich bin sehr zufrieden mit dem neuesten Produkt der Saudi-Arabian Airline, welches ganz besondere Einheiten in der ersten Klasse der Boeing anbietet.“, so Al-Hamdan.

Er fügte hinzu: „Dieser Schritt bestätigt das Interesse und die Bemühungen der Luftfahrtgruppe, in der Entwicklung ihrer Produkte, welche ein wichtiges Element in der Wettbewerbsfähigkeit auf dem Gebiet, geworden sind.“

Die Fluggesellschaft hat vor kurzem ein Abkommen mit dem saudischen Bildungsministerium unterzeichnet, nach welchem mehrere Tausend Stipendien an Studenten im Königreich vergeben werden sollen, um den Bereich der Luftfahrt- und des Luftfahrtingeneurwesens zu fördern.

Der neue Jet hat 12 hochwertige Abteilungen für seine Passagiere der ersten Klasse, einschließlich elektronischer Sitze die sich in ein Bett ausstrecken lassen. Jede Abteilung hat Schiebetüren für garantierte Platzfreiheit, sowie einen HD-Plasma Fernseher.

Verbesserung des Wirtschaftsbereichs in Saudi-Arabien durch Vision 2030

Al-Hamdan betonte des Weiteren, den Fortschritt in der Angleichung der zivilen Luftfahrt und der Flughafenindustrie im Rahmen der Vision 2030. Der Industriezweig soll eine wichtige Rolle in der Entwicklung der Wirtschaft des Landes spielen.

Das Verkehrsministerium versucht dabei eine Reihe an strategischen Zielen innerhalb des nationalen Transformationsplanes zu verfolgen, um die saudische Wirtschaft anzuregen. Ein Anstieg der Beteiligung des Privatsektors in der Finanzierung und Projektleitung, ist dabei nur ein Beispiel.

Die Fluggesellschaft Saudia unterläuft derzeit eine Reihe an Veränderungen, einschließlich einer Aufbesserung der Flugzeugflotte, sowie einer Verbesserung der Fluglinienprodukte – und Dienstleistungen.

Finden Sie den vollständigen Artikel hier bei der Saudi Gazette.