Jemen: 10 Billionen US-Dollar Spende von Saudi-Arabien

Saudi-Arabiens Hilfestellung

Saudi-Arabien hat Hilfestellung für den Jemen im Wert von 10 Billionen US-Dollar zugesagt, um jene Provinzen zu unterstützen, die von Houti-Rebellen befreit werden konnten.

Obwohl aus Riad bisher noch keine offizielle Stellungnahme bezüglich der Hilfestellung kam, hat Jemen’s Präsident Abdrabbuh Mansour Hadi Saudi-Arabiens Beteiligung am 22. Februar bekanntgegeben. Er erklärte, dass das Geld für den „Wiederaufbau der befreiten Provinzen verwendet wird, einschließlich einer 2 Billionen US-Dollar schweren Einzahlung in die Zentralbank, um den (jemenitischen) Riyal zu unterstützen.“

Die Saudi-angeführte Koalition hat fünf wichtige im Süden gelegene Provinzen in 2015 von den Houtis zurückerobern können.

Lesen Sie den vollständigen Artikel hier bei AFP.