Mikrobiologe Entwickelt Test Gegen Superbugs

Der saudi-arabische Mikrobiologe Hosam Zowawi ist weltweit führend auf dem Gebiet des Kampfes gegen Baktereien die unter dem Namen Superbugs bekannt sind. Als Empfänger der Rolex Auszeichnung, hat es Zowawi es sich zum Ziel gesetzt, gegen die Mikroben anzukämpfen, welche jährlich über 700,000 Tote fordern.

Für Zowawi repräsentieren die Superbugs eine drohende Krise im Gesundheitswesen, welche über 10 Millionen Tote jährlich bis zum Jahr 2050 fordern können. Die Herausforderung besteht dabei in der Behandlung der Infektionen und in der Vorbeugung und Kontrolle von erneuten Ausbrüchen, zumal in Entwicklungsländern.

Derzeit ist Zowawi dabei einen neuen Test zu entwickeln, der dabei helfen soll, die Superbugs schneller zu identifizieren und die Zeitspanne der Diagnose einer Bakterienart von derzeit drei Tagen auf 3 Stunden zu reduzieren. Durch die genaue Lokalisierung der Infektionsauslöser können Ärtzte damit eine schnelle Behandlungsmethode entwickeln und die Zeit verkürzen, die anderweitig mit Spekulationen rund um Diagnose und Behandlungsmethoden verbracht werden würde.

Zowawi hofft, dass er bis 2017 seine Bemühungen in über 15 Länder vermitteln kann durch die Förderung und Vermittlung von Hygienemaßnahmen und die Verwendung von Antibiotika.

Zowawi’s Motivation für seine Forschung basiert dabei auf seine Erfahrung mit Superbugs und deren gravierende Ausmaße. Nach Beedigung seines Studiums der Mikrobiologie an der Umm Al-Qura in Mekka, startete er daher seine erfolgreiche Karriere im Bereich der Infektionskontrollle.

Trotz der überwältigen Herausforderungen durch sich stets weiterentwickelnde Bakterien, sieht Zowawi die Zukunft der medizinischen Forschung in einem positive Licht. „Auch wenn wir neue Antibiotika entwicklen, die Bakterien werden sich stets weiterentwicklen. Dennoch bin ich sehr optimistisch, dass wir dem gewachsen sind.“

Im Rahmen der Vision 2030 Saudi-Arabiens, ist Zowawi dabei hervorragend darauf vorbereitet, seine Forschung voranzutreiben. Die saudi-arabische Regierung hat es sich zum Ziel gesetzt als Teil des Planes, das Gesundheitswesen im Land zu fördern, Infektionskrankheiten zu reduzieren und wertvolle Ressourcen zur Verfügung zu stellen und medizinische Ausbildung zu förden. Partnerschaften im öffentlich-privaten Bereich des Gesundheitswesens sollen dabei medizinische Dienstleistungen strategisch und regulativ verbessern.

Lesen Sie mehr über Zowawi und seine Arbeit hier.