Saudisches Ministerium Identifiziert Und Verhaftet 19 Attentäter

Saudi government

Das saudische Innenministerium veröffentlichte die Identitäten der Selbstmordattentäter vom 4. Juli, die Anschläge auf Medina verübten, sowie die Straftäter der Selbstmordanschläge in Qatif. Vier Sicherheitsbeamte kamen bei den Anschlägen in Medina ums Leben.

Innenministerium Verhaftet 19 Attentäter

Das Ministerium verkündete ebenso, dass es Untersuchungen gegeben hat, die zur Verhaftung von 10 mutmaßlichen Attentätern führte. Die Angeklagten sollen bei diesen Attacken, als auch bei den Anschlägen von Jeddah involviert gewesen sein. Es handelt sich dabei um sieben Saudi-Araber und 12 Pakistaner. Die Untersuchungen hierzu werden fortgeführt.

Einem Bericht des Ministeriums nach, wurde das Attentat auf Medina von Naer Musllam Hammad Al-Nijaidi Al-Balawe ausgeführt, einem 26 jährigem Saudi mit einer langen Geschichte des Drogenmissbrauches.

Die drei Attentäter der Anschläge auf Qatif wurden identifiziert als Abdulrahman Saleh Muhammad Al-Imir (23), der bereits zuvor wegen Unterstützung von Terroraktivitäten verhaftet worden war; Ibrahim Saleh Muhammad Al-Imir (20); und Abdulkareem Ibrahim Muhammas Al-Hasani (20). Alle drei waren Saudis, die jedoch keine Identifikationsnachweise beantragt hatten.

Der Bericht des Innenministeriums erklärt weiter, dass die Untersuchung der Überreste der beiden Anschlagsorte Medina und Qatif, die Anwesenheit von explosivem Nitroglyzerin aufzeigte, welches ähnlich in der Substanz sei, wie das von den Anschlägen in Jeddah. Die Beauftragen würden weitere Untersuchungen hierzu vornehmen.

Saudi-Arabien ist in den letzten Jahren zu einem großen Ziel für terroristische Organisationen geworden. Im Juni 216 erklärte der Sprecher des Sicherheitsministeriums, General Mansour Al-Turki, dass das Land bereits über 60 Terrorattacken erlebt habe, bei welchen über 200 Mitmenschen und Polizisten ums Leben gekommen seien, ausgeführt von Gruppen wie ISIS und Al-Qaeda.

Lesen Sie mehr hierzu in einem Bericht der Königlichen Botschaft von Saudi-Arabien.