Wandel in Saudi-Arabien: Sport for Junge Frauen

saudi arabien

Saudi-Arabien’s junge Mädchen können nun an Sportunterricht in Schulen teilnehmen. Im Juli diesen Jahres, hat das Bildungsministerium ein Dekret für das akademische Jahr 2017 – 2018 erlassen, nach welchem nun auch Mädchen am Sportunterricht teilnehmen dürfen. Dies stellt einen gravierenden rechtlichen Wandel für das Land dar und unterstreicht nicht zuletzt die fortlaufenden Bemühungen des Landes seine sozialen Strukturen zu modernisieren. Das Dekret ist „ein historischer Erlass für alle öffentlichen und privaten Schulen“, so erklärte Lina Al Maeena, Mitglied des Shura-Rates, der Beratenden Versammlung Saudi-Arabiens.

Eine Vision in der Umsetzung

Saudi-Arabiens Plan der Vision 2030 ist dabei die Motivation für die Umsetzung dieser neuen Gesetze, auch im Falle von Frauen und Sport.

Dem Plan für wirtschaftlicher und sozialer Entwicklung nach, zielt das Land darauf ab, seine Abhängigkeit vom Öl zu reduzieren, seine Wirtschaft allgemein zu diversifizieren und das kulturelle Leben für seine Bewohner zu verbessern. Hierfür hat die Regierung einen Grundplan ausgelegt, der circa 40 Prozent der saudi-arabischen Bevölkerung mindestens einmal pro Woche zu sportlicher Betätigung anregen soll. Unter dieser Prämisse – und als Teil des Planes zur Erweiterung von Möglichkeiten für Frauen insgesamt – wurde von der Regierung vor kurzem beschlossen nun auch Lizensen für Fitness-Studios nur für Frauen zu genehmigen.

Einbeziehung der Frauen im Königreich

Einige Städte und Vereine im Land haben dabei ihre ganz besonderen Pläne eingeführt, um mehr Frauen für Sport zu begeistern und einzubeziehen. Jeddah United beispielsweise, der erste Basketball-Verein nur für Frauen, engagiert sich dafür Frauen vermehrt in ein öffentlich aktives Leben miteinzubeziehen. Zusätzlich, wird Riad demnächst sein erstes Tournament im Squash nur für Frauen abhalten.

Saudi-Arabiens sozialer Wandel hinterlässt derweil auch Spuren auf den Arbeitsmarkt. Frauen sind nun fester Bestandteil im Einzelhandel, sowie vermehrt als Geschäftsführerinnen aufzufinden, einschließlich der saudischen Börse, dem Flughafen in Dammam und dem Shura-Rat.

Lesen Sie mehr hierzu bei USA Today.