Zuspruch zu Rechtsbeistand in Verbrechensbekämpfung von Saudi-Arabischem Ministerrat

Der Ministerrat hat einem Abkommen für ein Referenzmodel zugestimmt, welches gegeseitigen Rechtsbeistand zwischen der saudi-arabischen Regierung und anderen Ländern in der Verbrechensbekämpfung zusichert.

Vorsitzender dieser entscheidenen Kabinetssitzung im Al-Aziziyah Palast in Al-Khobar, war unter anderem König Salman.

In einer Stellungnahme mit der saudischen Presseagentur im Anschluß an die Sitzung, erklärte Minister für Kultur und Information, Adel Al-Turaifi, dass das Kabinet Kronprinz und Innenminister Muhammad Bin Naif, dazu authorisiert habe, mit interessierten Regierungen das Abkommen zu besprechen und zu unterzeichnen, bevor ein Endentwurf dem Kabinet präsentiert werden muss, um rechtliche Prozeduren zu vervollständigen.

Lesen Sie den vollständigen Artikel hier bei der Saudi Gazette.